Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Smart Devis AG

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen der Smart Devis AG, Räffelstrasse 11, 8045 Zürich (nachfolgend auch «Smart Devis» genannt) und deren Kunden (nachfolgend „Nutzer“ genannt) als Abschluss eines Vertrages.

Mit der Registrierung bei Smart Devis erklärt sich der Nutzer ausdrücklich mit den vorliegenden AGB einverstanden und gibt die hierin vorgesehenen Einwilligungen. Abweichende und/oder ergänzende Bestimmungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung durch Smart Devis.

Diese AGB gelten in der zum Zeitpunkt der Registrierung des Nutzers gültigen Version. Solange der Nutzer Smart Devis nutzt, erklärt er sich mit diesen AGB einverstanden. Er kann die aktuell gültige Fassung dieser AGB jederzeit in der Smart Devis-App oder online unter www.smartdevis.ch/agb oder app.smartdevis.ch/agb einsehen.

Bei Änderungen der AGB werden die Nutzer vorab durch Benachrichtigungen in der App bzw. im Kundenportal, schriftlich, per E-Mail oder in sonstiger geeigneter Weise darüber informiert. Dem Nutzer wird eine nützliche Frist zum Widerruf dieser Änderung gewährt. Sollte der Nutzer mit den Änderungen nicht einverstanden sein, kann er das Nutzungs- und Geschäftsverhältnis mit Smart Devis AG ohne Kostenfolge auflösen.

Verstösst ein Nutzer gegen die vorliegenden Bestimmungen dieser AGB, so erlischt das Recht zur Nutzung ohne Anspruch auf Ersatz.

Smart Devis behält sich vor, das Vertragsverhältnis bei besonders schweren Verstössen gegen die AGB, gegen das geltende Schweizer Recht oder bei Sittenwidrigkeit fristlos aufzulösen.

Smart Devis AG (Zürich, Schweiz) (UID: CHE-414.872.830) betreibt unter dem Markennamen Smart Devis eine digitale Software (Webapp & Kundenportal)

2. Vertragsgegenstand

Den Vertragsgegenstand bilden sämtliche vom Nutzer bei der Smart Devis
AG erworbene bzw. dem Nutzer von Smart Devis AG überlassene, bzw. zur Verfügung gestellte Programme, Datenträger, Dokumentationen, Kataloge und Know-how.

3. Leistungsumfang

Smart Devis AG betreibt eine allgemein zugängliche Software-Lösung, welche eine digitale Ausschreibung ermöglicht. Nutzer können in der Funktion als Auftraggeber Devis erstellen, Offerten einfordern und Auftragszusagen versenden, sowie ein Vertragsvorlage aus den zugrundeliegenden Daten erstellen. Nutzer können in der Funktion als Auftragnehmer Offerten für die entsprechenden Devis abgeben und über die Plattform in der Ausschreibungsphase mit dem Auftraggeber kommunizieren.

3.1 Rechte

Inhalt und Struktur der Software resp. der durch Smart Devis publizierten Produkte und das gesamte Internet-Angebot sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Rechte an der Software sowie den durch Smart Devis erstellten Inhalt (insbesondere Kataloge) sind Eigentum der Smart Devis AG und werden durch den Vertragsabschluss in keiner Weise an den Kunden übertragen.

3.2 Weiterentwicklungen

Smart Devis AG ist berechtigt, nicht aber verpflichtet, die Software weiter zu entwickeln. Smart Devis stellt dem Kunden die jeweils aktuelle öffentliche Version der Software zur Verfügung. Die Software ist internetbasiert, sodass der Kunde automatisch Zugang zur jeweils aktuellen Version hat.

4 Nutzungsbedingungen

4.1 Registrierung, Nutzung und Löschung


Um Smart Devis (Webapp & Kundenportal) zu nutzen, muss sich ein Nutzer registrieren. Durch die Registrierung kommt zwischen dem Nutzer und Smart Devis ein Nutzungsvertrag zustande, dessen Einzelheiten in diesen AGB geregelt sind. Smart Devis räumt dem Nutzer für die Dauer des Nutzungs- und Geschäftsverhältnisses das Recht zur Nutzung von Smart Devis ein.

Der Nutzer kann jederzeit durch Smart Devis die Löschung des Nutzerkontos verlangen. Zu diesem Zweck bittet Smart Devis den Nutzer, sich direkt an hello@smartdevis.ch zu wenden. Die Regeln der Datenbearbeitung über die Nutzungs- und Geschäftsbeziehung hinaus sowie Informationen zur Löschung der Nutzerdaten ist unter den Datenschutzbestimmungen von Smart Devis unter www.smartdevis.ch/datenschutz ersichtlich.

4.2 Pflichten des Nutzers


Registrieren können sich volljährige natürliche und juristische Personen. Die Volljährigkeit wird mit der Registrierung bestätigt.

Bei der Registrierung sind Nutzer verpflichtet, sämtliche abgefragten Informationen vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben und bei Änderungen zu aktualisieren (z.B. Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, etc.). Bei Vermutung der unrichtigen oder unvollständigen Datenangabe kann Smart Devis den Zugang zum Nutzerprofil jederzeit sperren oder gänzlich aufheben. Es besteht kein Anspruch auf ein Nutzerkonto oder eine Nutzung von Smart Devis.

Der Nutzer verpflichtet sich, die von Smart Devis angebotenen Dienste sowie die von Smart Devis eingesetzte Software nur entsprechend deren Zweck zu nutzen. Es ist dem Nutzer nicht gestattet, von Smart Devis angebotene Dienste und die dazu eingesetzte Software (oder Teile davon) zu verändern, bearbeiten, lizenzieren, mit anderer Software zu verknüpfen, in eigene Leistungen zu integrieren oder sonst zu verwerten, oder für illegale oder gegen die guten Sitten verstossende Zwecke zu verwenden.

Der Nutzer ist für die sichere Aufbewahrung der Zugangsdaten (Login, Passwort, etc.) verantwortlich und muss diese vertraulich behandeln. Gegenüber Smart Devis gilt jede Handlung, die unter Angabe der Zugangsdaten vorgenommen wird, als durch den Nutzer vorgenommen. Bei Verdacht auf Missbrauch ist Smart Devis umgehend zu informieren.

Der Nutzer muss entsprechende Vorkehrungen treffen, die Daten, die in Smart Devis angeben sind, selbstständig zu sichern. Dies betrifft z.B. Daten, die die Nutzer in Smart Devis eingeben, hochladen, speichern, anderweitig an Smart Devis senden, oder die Smart Devis den Nutzer zusendet oder zugänglich macht. Der Nutzer muss die Daten regelmässig und sichern und eigene Sicherungskopien erstellen. Smart Devis übernimmt für Datenverlust keine Haftung.

4.3 Von Smart Devis vorbehaltene Rechte

Smart Devis kann jederzeit ohne vorgängige Ankündigung Aktualisierungen oder Updates von Smart Devis (Applikation & Kundenportal) durchführen. Smart Devis ist berechtigt, die Applikation bzw. Webseite sowie sonstige im Zusammenhang mit der Smart Devis-Software angebotene Dienste und Leistungen einzustellen, zu ändern, oder den Zugang zu Smart Devis zu sperren bzw. zu löschen, insbesondere wenn ein Verstoss gegen vorliegende AGB vorliegt.

Sämtliche auf Smart Devis dargestellten Inhalte, wie Texte, Grafiken, Logos, Bilder, etc. sind immaterialgüterrechtlich geschützt und Eigentum von Smart Devis oder Dritten, von denen Smart Devis dessen Nutzung lizenziert. Durch das Nutzungs- und Geschäftsverhältnis mit Smart Devis sowie die Nutzung der Software gehen keinerlei Rechte auf den Nutzer über.

Smart Devis kann es jederzeit ablehnen, die Inanspruchnahme der Dienstleistung an die Software eingebundenen Unternehmen bzw. Leistungserbringer zu übermitteln.

4.4 Kommunikationsmittel und Zustimmung zu Aufnahmen

Sämtliche Kommunikation über die Smart Devis-Software erfolgt grundsätzlich elektronisch (z.B. durch Mitteilungen in der App, E-Mail, Chat, etc.). Der Nutzer erklärt sich hiermit einverstanden und anerkennt, dass im Rahmen der Nutzung von Smart Devis diese Kommunikationsformen der Schriftform gemäss OR Art. 12 gleichgestellt sind.

Die Nutzer nehmen zur Kenntnis, dass Daten, die über Internet oder E-Mail übermittelt werden, grundsätzlich für jedermann einsehbar sind. Smart Devis kann die Vertraulichkeit solcher Daten nicht garantieren. Daten können während der Übertragung verloren gehen, verändert werden, oder von unbefugten Dritten abgefangen werden.

Der Nutzer erteilt Smart Devis die Erlaubnis, die Aktivitäten des Nutzers auf der Smart Devis-Software zu speichern. Widerrufserklärungen zu diesem Vorgehen sind schriftlich an Smart Devis zu richten. Unter Umständen ist bei fehlendem Einverständnis die Erbringungen der angebotenen Dienstleistungen durch Smart Devis nicht mehr möglich.

4.5 Kosten & Vergütung

Die Nutzung der Smart Devis-Software ist für Nutzer in der Beta-Version kostenlos. Smart Devis behält sich jedoch das Recht vor, zu einem späteren Zeitpunkt Gebühren einzuführen. Über eine solche Einführung von Gebühren werden die Nutzer vorab durch Benachrichtigungen in der App bzw. im Kundenportal, schriftlich, per E-Mail oder in sonstiger geeigneter Weise darüber informiert. Sollte der Nutzer mit den Änderungen nicht einverstanden sein, behält sich Smart Devis das Recht vor, das Nutzungs- und Geschäftsverhältnis mit dem Nutzer einseitig und ohne Kostenfolge aufzulösen.

Weiter können je nach Art des Zugriffs auf die Smart Devis-Software für den Nutzer Verbindungskosten wie z.B. Kosten des Internetanbieter, Mobiltelefonabonnemente, Roaminggebühren, etc. anfallen. Diesen Kosten können nicht auf Smart Devis überwälzt werden.

5. Gewährleistung

Die Software dient dem Kunden als Hilfsmittel zur Ausübung der beruflichen Tätigkeit. Smart Devis hält ausdrücklich fest, dass es sich bei den hinterlegten Grundlagen/Zahlen um illustrative Vergleichsgrössen handelt, nicht um verbindliche Werte.

Smart Devis bestätigt, dass sie die Software sowie die darin enthaltenen Grundlagen/Zahlen nach bestem Wissen und Gewissen erstellt resp. erhoben wurden. Schadensersatzansprüche gegen die Smart Devis AG, ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner sind vollumfänglich ausgeschlossen, sofern und soweit Smart Devis AG nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Verhalten vorzuwerfen ist. Insbesondere haften die Smart Devis AG, ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner nicht für die Folgen von Datenverlusten, für entgangenen Gewinn, für ausgebliebene Einsparungen, für Schäden aus Ansprüchen dritter Parteien oder für andere Schäden, namentlich Mangelfolgeschäden, welche aus der Nutzung der Software (bspw. aufgrund von falsch hinterlegten Grundlagen/Zahlen), resp. im Zusammenhang mit Wartung, Helpdesk oder Support unmittelbar oder mittelbar entstehen. Ebenso besteht keine Haftung der Smart Devis AG bei Betriebsstörungen, Nutzungsbeschränkungen oder Unterbrüchen.

Eine Verrechnung mit von Smart Devis AG nicht ausdrücklich anerkannten oder nicht rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen des Kunden ist ausgeschlossen.

6. Datensicherheit

Die Regelung zum Datenschutz sowie zur Datensicherheit findet der Nutzer in den Datenschutzbestimmungen von Smart Devis unter www.smartdevis.ch/datenschutz.

7. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des zwischen Smart Devis und dem Kunden abgeschlossenen Vertrages unwirksam/unvollständig sein oder sollte
die Erfüllung unmöglich werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Teile des Vertragsverhältnisses nicht beeinträchtigt. Die Parteien verpflichten
sich für diesen Fall, unverzüglich die unwirksame Bestimmung durch eine zulässige wirksame Bestimmung zu ersetzen, die nach ihrem Inhalt
der ursprünglichen Absicht der Parteien am nächsten kommt.

8. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Der Vertrag zwischen Smart Devis AG und dem Nutzer untersteht schweizerischem Recht.

Für alle aus der Vertragsbeziehung zwischen der Smart Devis AG und
dem Nutzer resultierenden oder damit direkt oder indirekt im Zusammenhang

stehenden Streitigkeiten sind die ordentlichen Gerichte am Sitz der Smart Devis AG zuständig. Vorbehalten bleiben einzig die im nationalen schweizerischen Recht oder in den anwendbaren Staatsverträgen vorgesehenen zwingenden Gerichtsstände, auf welche durch Vereinbarung nicht verzichtet werden kann.